Dienstag, 7. April 2015

Hitlers V-Waffen: Die Reichsflugscheibe



Seit Jahren beschäftigt sich die Medienlandschaft immer mal wieder mit dem Phänomen "Reichsflugscheibe". Die Theorien reichen von fliegenden Untertassen bis zum Leben auf dem Mond. Doch es bleiben klare Fakten die dafür sprechen aus. Es gab zwar Experimente mit alternativen Fluggeräten oder neuartigen Antrieben auf pseudowissenschaftlicher Basis, doch ob sie jemals den Boden verließen bleibt fraglich. Eine weitere Aufarbeitung dieses Themas finden sie in dem Artikel und einer zugehörigen Dokumentation von N24.




Quelle: Bild 1 -> http://www.deviantart.com/   Star Wars
             Bild 2 -> http://veehd.com/  Iron Sky

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.